Erfassung-der-Tätigkeiten

Erfassung-der-Tätigkeiten

Erfassen Sie wiederkehrende Aufgaben und Routinetätigkeiten mit Karten des Kamishibai Boards

Nutzen Sie eine Auswahl an praktischen Kamishibai Karten und erfassen Sie wiederkehrende Aufgaben und Routinetätigkeiten einfach und übersichtlich auf Ihren Kamishibai Boards.

Damit Sie und Ihre Mitarbeiter die zyklischen Tätigkeiten auf Ihrem Kamishibai Board konsequent abarbeiten können, brauchen Sie eine Möglichkeit, wie Sie einfach und schnell Ihre Routineaufgaben erfassen können. Am besten eignen sich hierfür praktische Kartensysteme. Die einzelnen Tätigkeiten werden auf Kamishibai Karten beschrieben und je nach Bearbeitungsstatus auf dem Kamishibai Board angebracht. Entscheidend ist hierbei die einfache Handhabung. Der Aufwand bei der Tätigkeitserfassung und der Visualisierung der Bearbeitungszustände muss so gering sein, dass sich alle Mitarbeiter möglichst schnell zurechtfinden und sich einfach einarbeiten können. Durch das einfache Handling werden einzelne Routinetätigkeiten nicht mehr vernachlässigt und Verschwendungen im Prozessablauf werden vermieden. 

Mit den praktischen Kartensystemen der Kamishibai Methode gelingt Ihnen die visuelle Darstellung und die Steuerung der Routinetätigkeiten im Tagesgeschäft.

Folgende Kamishibai Kartensysteme eignen sich hervorragend zu Erfassung von Routineaufgaben

Hier bei Simplefactory bieten wir ihnen eine vielfältige Sammlung an praktischen Kartensystemen, die Sie und Ihr Team bei der konsequenten Abarbeitung der einzelnen Routineaufgaben unterstützen. 

In unserem Online Shop haben Sie folgende Arten an Kamishibai Karten zur Auswahl:  

  • Magnetkarten und magnetische Haftnotizen
  • Bedruckbare Steckkarten und Steckkartenhüllen
  • T-Karten zum einfachen Anbringen


Als einfache Möglichkeit zur Erfassung von wiederkehrenden Aufgaben eignen sich Magnetkarten. Einfach beschriften und direkt an das Kamishibai Board ganz ohne Halterungen anbringen. Noch praktischer geht es mit den zweifarbigen Haftnotizen, die die Abarbeitung zusätzlich visualisieren. Die rote Seite verdeutlicht, dass die Aufgabe noch zu erledigen ist. Nach der Durchführung wird die magnetische Haftnotiz auf die grüne Seite gedreht. So erkennen die Mitarbeiter auf den ersten Blick, wenn die Abarbeitung noch aussteht. 

Als Alternative können Sie Steckkarten und T-Karten für Ihre zyklischen Tätigkeiten verwenden. Diese lassen sich einfach und kompakt in den jeweiligen Haltesystemen anbringen. Dadurch können die erfassten Karten auch bei einer höheren Aufgabenzahl ordentlich und übersichtlich gesammelt und anschließend konsequent abgearbeitet werden. Genauso wie die zweifarbigen Haftnotizen können auch die Steckkartenhüllen den aktuellen Bearbeitungsstatus anhand ihrer farbigen Seiten wiedergeben. 

Entscheiden Sie sich für Ihr individuelles Kartensystem und machen Sie Ihren Mitarbeitern die Abarbeitung repetitiver Routinearbeiten deutlich einfacher. 



T-Karten 90 Print

19,95€

T-Karten 60 Print

17,95€

T-Karten 90 Kunststoff

28,95€

T-Wende-Karte 90

21,83€

T-Wende-Karte 60

21,83€

T-Karten 90

12,95€

T-Karten 60

8,95€

Steckkarte K Pro

23,69€

Magnet Steckkarte K Pro

23,41€

Steckkarte 70 print

17,95€

Steckkarte L

7,95€

Steckkarte M

6,95€

Steckkarte S

6,59€

Steckkartenhülle A6 r-g

19,95€

Steckkartenhülle A7 r-g

17,95€

Magnetkarte 150x100

19,95€

Magnetkarte 100x75

14,95€

Haftnotiz Mag Flip

24,99€

Haftnotiz Mag Flip Print

29,95€