Selbstklebende Etiketten zur nachträglichen Kennzeichnung von Manometern

Anwendungsbeispiele

Manometeraufkleber vorgestanzte Folienringe für Standardgrößen

Produktabbildung

Manometeretikett

Selbstklebende Manometerkennzeichnung, rot, grün, Folie

Manometer nachträglich einfach selbst professionell kennzeichnen

Das Manometeretikett dient zur visuellen Manometerkennzeichnung der notwendigen Soll- Zustände/Maschinenparameter auf den Manometern an Anlagen, Maschinen und der Haustechnik. So können auf einfachste Weise Soll-Zustände selbst professionell angebracht werden. Sehr oft werden die Manometeretiketten im Zuge der autonomen Instandhaltung und TPM als visuelles Hilfsmittel zur Befähigung der Mitarbeiter und des Bedienpersonals genutzt. Die Visualisierung des Manometers mit roten und grünen Bereichen ermöglicht ein einfaches Erkennen von Abweichungen.

Mit dem Manometeretikett bis zu 12 Manometer ausstatten

Die selbstklebenden Manometeraufkleber sind abgestimmt auf die gängigen Manometergrößen. Die vorgestanzten Ringe haben einen Aussendurchmesser von 80 mm, 65 mm, 50mm, 35mm. Die Ausführung der Manometeretiketten bietet somit für die gängigen Manometer die passende Größen. Je nach Manometergröße können die semitransparenten Manometeretiketten flexibel auf dem Schauglass positioniert werden. Insgesamt können mit einer Verpackungseinheit bis zu 12 Manometer nachträglich selbst ausgestattet werden.

Das Produkt gibt es in den Farben rot und grün.

Bitte Fragen Sie für gelbe Manometeretiketten direkt bei uns an!

Produktinformationen

Artikelnr. 500008 - 09
Auf Lager lieferbar
11,95€
Netto 10,04€

Mögliche Optionen

Eckdaten

    Inhalte je Packung (VE):
  • selbstkleb. PET-Folie
  • 2 Bögen je 4 x 6 Etiketten
  • 2 x 4 x 6 Etiketten pro VE
  • Aussendurchmesser 80 mm, 65 mm, 50mm, 35mm

Technische Beschreibung

Das Manometerkennzeichnungsetikett besteht aus einer transparenten PET-Folie und ist permanent haftend. Durch die guten Hafteigenschaften ist das Etikett geeignet für den Einsatz an Maschinen- und Gehäusebauteilen und im Maschineninnenraum. Zusätzlich kann das Etikett nach einer Vorreinigung im öligen und schmutzigen Umfeld eingesetzt werden. Die farbliche Kennzeichnung anhand des Manometerkennzeichnungsetiketts soll dem Mitarbeiter, Bediener und Betreiber auf einem Blick ermöglichen, den visuellen Abgleich zwischen Soll- und Ist-Betriebszustand abzugleichen. Die Etiketten sind in halbtransparentem grün und rot erhältlich. Grundsätzlich gilt: Ist der Zeiger im grünen Bereich, ist alles in Ordnung. Ist der Zeiger im roten Bereich, so müssen Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

Produktvideo von Simplefactory

In unserem Produkt-Video finden Sie neben weiterführenden technischen Details und Beschreibungen auch hilfreich Tipps und Erklärungen für die einfache Anwendung des Produktes. Aus Rückmeldungen unsere Kunden zeigt sich, dass es sich lohnen kann vor Erstanwendung einen Blick in das Video zu werfen, um die Funktionsweise und den Einsatzzweck abzugleichen.

Schauen Sie rein und finden Sie raus, wie die Umsetzung erfolgreich gestaltet werden kann. 

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

Has no item to show!