Das Anlagenvisukett A7T kann zur visuellen Markierungen von Maschinenabschnitten genutzt werden

Anwendungsbeispiele

Produktabbildung Anlagenvisukett A7T

Produktabbildung

Anlagenvisukett A7T

Anlagenvisukett A7T, A7 Format, selbst bedruckbar, transparent

Für die kompakte Kennzeichnung von Anlagen und Anlagenabschnitten

Mit Hilfe des Anlagenvisuketts A7T können im Rahmen der 5S Methode und der autonomen Instandhaltung die einzelnen Abschnitte der Anlagen, Maschinenteile, Segmente und Teilarbeitsplätze professionell und langlebig gekennzeichnet und beschriftet werden. Diese Visualisierung kann gerade bei Reinigungsplänen, Wartungsplänen und Inspektionslisten sehr hilfreich sein, da die Visualisierung die Zuordnung der einzelnen Tätigkeiten zu dem Ort der Durchführung erheblich vereinfacht. So kann sowohl der Mitarbeiter, wie auch der Instandhalter und Techniker schneller die Wartungs-, Reinigungs- und Inspektionsstellen an der Anlage auffinden und Störungen Können besser einzelnen Maschinenabschnitten zugewiesen werden, da die Abschnitte eindeutig gekennzeichnet sind.Zusätzlich können sich so neue Mitarbeiter schneller an der Anlage oder im Arbeitsbereich zurechtfinden.

Das Anlagenvisukett A7T umfasst Etiketten im A7 Format. Die Etiketten sind transparent und selbst bedruckbar. Das Etikett kann mit jedem handelsüblichen Laserdrucker bedruckt werden.

Produktinformationen

Artikelnr. 500041
Auf Lager lieferbar
8,95€
Netto 7,52€

Eckdaten

    Inhalte je Packung (VE):
  • 2 x 1 Bogen Pro VE
  • Bogen: L = 297 mm x B = 210 mm
  • Pro Bogen jeweils 8 Etiketten im A7 Format
  • transparente selbstklebende Pet-Folie
  • Hitzebestädnig bis 100 Grad
  • Bedruckbar

Technische Beschreibung

Das Anlagenvisuketts A7 T besteht aus einer speziellen transparenten PET-Folie. Durch den Einsatz der speziellen Materialien kann einerseits das Anlagenvisukett mit einem herkömmlichen Laserdrucker individuell und professionell bedruckt werden, andererseits haftet die Folie sehr gut auf nahezu allen Unterlagen bis hin zu leicht öligen Oberflächen. So können einzelne Maschinenabschnitte, Gehäuse und Anlagenteile eindeutig beschriftet werden. Durch die transparente Auslegung können auch Glasscheiben und Umhausungen optimal beschriftet werden. In einem besonders dreckigen Arbeitsumfeld kann der Aufdruck des Etiketts durch das Aufbringen eines weiteren transparenten Etiketts zusätzlich geschützt werden. Das Anlagenvisuketts A7 T ist hitzebeständig bis 100° Grad. Die Verpackungseinheit umfasst 2 Bogen mit insgesamt 16 Etiketten im A7 Format. Das einzelne Etikett hat die Abmaße L: 104 mm x B: 74 mm.

Produktvideo von Simplefactory

In unserem Produkt-Video finden Sie neben weiterführenden technischen Details und Beschreibungen auch hilfreich Tipps und Erklärungen für die einfache Anwendung des Produktes. Aus Rückmeldungen unsere Kunden zeigt sich, dass es sich lohnen kann vor Erstanwendung einen Blick in das Video zu werfen, um die Funktionsweise und den Einsatzzweck abzugleichen.

Schauen Sie rein und finden Sie raus, wie die Umsetzung erfolgreich gestaltet werden kann. 

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

Has no item to show!