E-MAIL | 0 Artikel | 0,00 EUR
Methoden und Produkte zur eigenständigen Realisierung Ihrer Lean, TPS, Kaizen, TPM, KVP und WCM Ideen

Stellflächenmanagement

Definition - Kurzbeschreibung
Mehr Infos

Das systematische Stellflächenmanagement bietet eine methodische Herangehensweise zur Unterstützung der effizienten und visuellen Strukturierung der Produktionsflächen des Werkes, der zugehörigen Arbeitsplätze und des Materialflusse

Vorwort - Gedanken zur Einführung
Mehr Infos

Der Ruf nach mehr Platz wird immer laut. Aber: Schnell nur mehr Platz zu schaffen, löst nicht die Ursache des Problems. Stellen Sie sich einmal die grundsätzliche Frage: „Wie effizient geh

Ausgangssituation
Mehr Infos

Die deutsche Industrie nimmt unter den Industrienationen ein Spitzenplatz im Bereich der Technologieführerschafft ein. Manchmal sieht es so aus, dass wir uns lieber komplexeren und technischen Proble

Theoretische Grundlagen
Mehr Infos

Das Stellflächenmanagement ermöglicht eine klare und effiziente Strukturierung des Werkes, der Flächen und des Materialflusses. Dabei umfasst es alle aktiv und passiv genutzten Fl&au

Erreichbare Ziele mit der Methode
Mehr Infos

Mit dem Einsatz eines nachhaltigen Stellflächenmanagements soll die Transparenz und effiziente Nutzung aller vorhandenen Flächen deutlich erhöht werden. Dabei ist das Stellflächenmanagement kein Selbstzweck, sondern ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur handlungsf&aum

Mögliche Vorgehensweise
Mehr Infos

Schaffen Sie sich Platz! Durch eine sukzessive Vorgehensweise beim Stellflächenmanagement legen Sie den Grundstein für die sichere und effiziente Werksstrukturierung.

Schritt 1: Erfassung aller vorhandenen Flächen
Zuallererst werden allen vorhandenen Fl&

Tipps, Kniffe und Beispiele
Mehr Infos
Tipps und Kniffe:
Nur wenn Abweichungen von Standards klar erkennbar sind, kann bei Abweichungen schnellstmöglich reagiert werden. Hilfreich dazu: Die 5S-Methoide. Dieses 5-Stufige Modell hat zahlreiche clevere Methoden zu bieten ist ein wichtiger Baustein des KVP.

Patenkarte (visuelle Darstellung der Verantwortlichen), Bedruckbare Bodenmarkierungen (Individuell bedruckbare Bodenmarkierungen zur Kennzeichnung und Beschriftung von Stellplätzen

Praxisaustausch und Wissenstransfer

Nützen Sie den Post und tauschen Sie sich hier zu dem oben genannten Thema aus! Antworten Sie entweder direkt einem bestehenden Kommentar unter Antworten Sie hier oder stellen Sie eine neue Frage, Anregung oder Anmerkung unter Neuer Kommentar ein!






praktische Erfolgsfaktoren :1

• Die Vorab-Schulung fördert die Akzeptanz
• Auswahl und Abstimmung übergreifenden Standards zur Markierung der Stellflächen
• Eindeutige und klare Formulierung der Ziele
• Überprüfen der gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich Brandschutz-, Flucht und weiteren vorgeschriebenen Wegen.
• Überprüfung der gesetzlich vorgeschriebenen Wegbreiten und Auslegungen
• Gemeinsames Erarbeiten von Spielregeln

erzielbare Ergebnisse der Methode :2

• Steigerung der Transparenz
• Verbesserung von Ordnung und Sauberkeit
• Verbesserung des Materialflusses, durch definierte Übergabeflächen
• Verbesserung der Arbeitssicherheit durch bessere Zugänglichkeit und unverstellte Wege
• Steigerung des Flächennutzungsgrades
• Bessere Nutzung der vorhandenen Flächen

interessante Links :3

• noch nicht verfügbar

weiterführende Literatur :4

• noch keine Angaben
Kommentare , Bemerkungen und Ideen hinzufügen
NAME :
EMAIL :
Zu Titel:
Ihr Kommentar:

Unser Anspruch - Ihre Ideen im Netzwerk ein Nutzen

Die hier aufgeführten Methoden dienen nicht nur dazu, Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung zu verschaffen, sondern sollen Ihnen auch als Diskussionsgrundlage dienen. Jeder von Ihnen wird sicherlich schon seine eigenen Erfahrungen mit dieser oder jenen Verfahrensweise gemacht haben. Deswegen: Teilen Sie uns und den anderen Mitgliedern Ihre Erfahrungen mit und tauschen Sie sich aus! Oder kommentieren Sie unsere Darstellung. Wir freuen uns über einen regen Austausch mit Ihnen!